Dein Schülerpraktikum in Frankfurt am Main

Mit 717.000 Einwohnern ist Frankfurt am Main die größte Stadt im Bundesland Hessen. Als Mittelpunkt Europäischer Bankenpolitik wird sie seit 1998 auch Europastadt genannt. Frankfurt am Main ist über die Grenzen Deutschlands und Europas hinaus als bedeutendes Industrie-, Dienstleistungs- und Messezentrum bekannt. Du kannst also von einer Vielzahl an Möglichkeiten zu einem Schülerpraktikum in Frankfurt am Main profitieren.

Doch nicht nur das internationale Finanzwesen ist in Frankfurt am Main zentriert. Auch der Bundesligaverein Eintracht Frankfurt zieht viele Frankfurterinnen und Frankfurter jedes Wochenende ins Stadion, um mit seinen Spielern mit zu fiebern.

An Superlativen muss Frankfurt am Main nicht sparen: einer der größten Flughäfen weltweit, der Hauptbahnhof als der zentrale Verkehrsknotenpunkt und das Frankfurter Kreuz als meistbefahrener Knotenpunkt Deutschlands. Wer bekommt bei so viel Dynamik und Größe nicht Lust auf ein Schülerpraktikum in Frankfurt am Main? Also, worauf wartest du? Bewirb dich jetzt für ein Schülerpraktikum in Frankfurt am Main!

Welche Unternehmen gibt es in Frankfurt am Main?

So dynamisch der Fußball, so dynamisch ist die Stadt als Ganzes: In Frankfurt am Main sind zahlreiche Unternehmen vertreten, die dir ein Schülerpraktikum in Frankfurt am Main anbieten. Wie wäre es mit zum Beispiel mit der Verkehrsbranche? Sowohl die Deutsche Lufthansa AG als auch die Deutsche Bahn AG haben ihre Firmensitze in Frankfurt am Main und ermöglichen dir ein Schülerpraktikum in Frankfurt am Main. Oder interessierst du dich eher für ein Schülerpraktikum in Frankfurt am Main bei der Allianz Group oder der Siemens AG? Bei beiden Unternehmen kannst du ein Schülerpraktikum in Frankfurt am Main absolvieren. Vielleicht interessieren dich aber Zahlen und Berechnungen viel mehr… Dann solltest du dich unbedingt für ein Schülerpraktikum in Frankfurt am Main bei der Deutschen Bank oder der Commerzbank bewerben.

 

Was kannst du nach deinem Schülerpraktikum in Frankfurt am Main erleben?

 

So ein Schülerpraktikum in Frankfurt am Main kann schon mal ziemlich anstrengend sein. Da brauchst du einen guten Ausgleich nach der Arbeit. Wie wäre es mit einem Ausflug ans Mainufer? Nach einem langen Tag in deinem Schülerpraktikum in Frankfurt am Main kannst du mit einem ausgedehnten Spaziergang die Ruhe am Mainufer genießen, gemütlich flanieren und vielleicht auf ein Getränk in einem der Restaurants einkehren.

Du möchtest gern noch mehr erleben? Dann begib dich im Anschluss an den Tag in deinem Schülerpraktikum in Frankfurt am Main auf die Suche nach einem der größten deutschen Dichter – Johann Wolfgang von Goethe. Als Sohn der Stadt geboren, findest du überall Erinnerungen an ihn. Wandele nach deinem Schülerpraktikum in Frankfurt am Main auf den Spuren des großen Poeten und lass dich auf eine Reise in die Vergangenheit mitnehmen.

 

 

Das ist dir alles zu lange her und du möchtest dich lieber im Hier und Jetzt bewegen? Dann mach doch nach deinem Schülerpraktikum in Frankfurt am Main einen Abstecher in die „Zeil“, die Einkaufsstraße Frankfurts und lass dich von den neuesten Trends inspirieren. Zum krönenden Abschluss eines Tages in deinem Schülerpraktikum in Frankfurt am Main empfehlen wir dir, dir etwas Zeit zu nehmen, um die einmalige Frankfurter Skyline zu betrachten. Beeindruckende Hochhäuser und Finanztürme prägen das Bild der Mainmetropole. Natürlich bieten sich dir auch zahlreiche Möglichkeiten nach deinem Schülerpraktikum in Frankfurt Kultur zu erleben: die Alte Oper, zahlreiche Museen, Theater und andere Bühnen bringen Kultur in die Stadt. Nicht zu vergessen: Frankfurt am Main ist die Heimat der Frankfurter Buchmesse. Du kannst dich für Bücher und Sprache begeistern und machst dein Schülerpraktikum in Frankfurt am Main im Oktober? Jackpot! Du solltest dir die Chance nicht entgehen lassen, deine Nase in eines der vielen hundert neu vorgestellten Bücher zu stecken. Eine tolle Aktivität nach einem Tag in deinem Schülerpraktikum in Frankfurt am Main.

 

Stefanie F. erzählt von ihrem Schülerpraktikum in Frankfurt am Main

„Ich habe mein Schülerpraktikum in Frankfurt am Main in der Personalabteilung der Deutschen Bahn absolviert. Ich wurde von Anfang an gut aufgenommen und von allen Kolleginnen und Kollegen gut betreut. Bei aufkommenden Fragen konnte ich mich immer an meinen Betreuer wenden. Die zwei Wochen in meinem Schülerpraktikum in Frankfurt am Main haben mir einen tollen Einblick in die Personalarbeit eines großen Unternehmens gegeben. Bei meinem nächsten Schülerpraktikum in Frankfurt am Main werde ich mich vielleicht eher im Ingenieursbereich umsehen. Die Arbeit in meinem Schülerpraktikum in Frankfurt am Main hat mir zwar viel Spaß bereitet, aber ich möchte später doch lieber mit Zahlen und Formeln hantieren.“

 

Was dich bei einem Schülerpraktikum in Frankfurt am Main erwartet:

  • die Möglichkeit auf ein Schülerpraktikum in der Banken- und Finanzmetropole Frankfurt am Main
  • eine interessante Mischung aus Urbanität und buntem Kiezleben
  • auf den Spuren Goethes wandeln
  • Kultur, Literatur und Musik wohin das Auge schaut
  • architektonische Meisterwerke in Form der Bankentürme